uschi choma

1950 geboren in Ostrach, 1965 Beginn der Ölmalerei, 1981 - 1995 Aquarellmalerei, Unterricht bei Erwin Scheibe, seit 1996 autodidaktisches Studium der Acrylmalerei sowie Unterricht bei verschiedenen Künstlern an freien Akademien, 2005 - 2010 Mitarbeit in der Galerie Grußendorf, 2006 Künstlerpublikation im Magazin Art Profil 2, 2006 „Spiegelbilder des realen Lebensprozesses – Uschi Choma‘s dialogische Malerei“, 2007 Gründungsmitlied der Künstlergruppe AUFBRUCH, 2008 - 2010 Studium an der Kunstakademie Esslingen, 2011 Kunstakademie Bad Reichenhall, 2012 Künstlergalerie Messe Stuttgart, Ehrung mit dem Kritikerpreis, 2013 Ehrung mit dem Künstlerpreis Herrenberger Straßengalerie, 2014 Künstlerportrait Zeitschrift Palette 01/2014.


Kurs mit Uschi Choma

Asche, Farbe, Struktur