uta schneider

Uta Schneiders Arbeitsgebiete: Künstlerbuch, Zeichnung, Text/ Raum-Installation und Typografie. 1989 Abschluss des Studiums an der HfG Hochschule für Gestaltung Offenbach am Main. Seitdem freischaffend als bildende Künstlerin und Typografin tätig. Seit 1986 künstlerische Zusammenarbeit mit Ulrike Stoltz (1986–2001 in der Künstlerinnengruppe Unica T, seit 2002 im Duo als ‹usus›). Seit zwanzig Jahren (internationale) Lehrtätigkeit im Bereich Künstlerbuch und Buchgestaltung. 2001–2012 Geschäftsführerin der Stiftung Buchkunst. Regelmäßig Einzel- und Gruppenausstellungen im In- und Ausland. 2005 Preis 1st Seoul Book Arts Award, Seoul/Korea; 2001 Stipendium Nexus Press, Atlanta/USA. Ihre Künstlerbücher sind in öffentlichen und privaten Sammlungen in Deutschland, Europa, Australien, USA, Japan und China vertreten. Mitglied im Deutschen Künstlerbund e.V. und im Bund Offenbacher Künstler e.V. Lebt und arbeitet in Offenbach am Main.


Kurs mit Uta Schneider

Leporello – Vom Detail zum Buch