Carsten Westphal                                                                    Strukturen der Energie  –                                                                       Die Kraft der Elemente

Jede Bewegung ist eine Form von Energie. Wenn Farbe über die Leinwand fließt, ist dies ein dynamischer Vorgang.

 

Die Spannung liegt im Malprozess selbst, wenn der Künstler Einfluss nimmt auf die Entstehung und Ausrichtung der entstehenden Strukturen, ihre Verläufe steuert, ihre Ausstrahlung bewirkt, ihre Kraft entfesselt. Um diesen Weg zu beschreiten, arbeiten wir mit Pigmenten, Acrylbinder, Wasser, Sand und selbst hergestellten Spachtelmassen, welche die Farben in die gewünschte Bahnen leiten. Da wir Schicht für Schicht auftragen, können wir bis zum letzten Pinselstrich die Bildkomposition und ihre Wirkung gestalten und verändern. 

Kurs-Nr. 21-038

Mischtechnik

5 Kurstage

Verschoben auf

 

Mo 18. – Fr 22. Okt 2021

9.30 bis 17.00 Uhr

Min. 6 bis max. 14 TN

530,– Euro/pP

weitere Kurse

Strukturen der Energie –

Die Kraft der Elemente