stefan bachmann                                                                                          akt lab. experimentelles aktzeichnen

 Das weiße Blatt wird zur Bühne für künstlerische Interventionen. Die Förderung der Assoziations- und Abstraktionsfähigkeit sowie des künstlerischen Experiments steht im Vordergrund. Anhand spezieller Körper-Raum-Licht-Szenarien experimentieren wir phantasievoll und spielerisch mit verschiedenen Ausdrucksmöglichkeiten und erweiterten Formen der Zeichnung. Die Atmosphäre sowie der emotionale Gehalt des Bildes gewinnen zunehmend an Bedeutung. Wir bedienen uns dabei einer Vielzahl unterschiedlicher Materialien und Methoden. Mixed media. Minimal und maximal. Willkommen sind alle mit Lust auf künstlerische Experimente, Anfänger*innen, Fortgeschrittene, Suchende und Wiederholungstäter*innen - ausdrücklich auch Maler*innen.

Kurs-Nr. 21-008

Zeichnung

4 Kurstage

Do 11. – So 14. Feb 2021

Verschoben auf

Do 12. – So 15. Aug 2021

9.30 bis 17.00 Uhr

Min. 6 bis max. 14 TN

450,– Euro/pP