kATINKA SCHNEWEIS                                                                                        mit beiden händen – spielerisch zum guten bild

Das wichtigste, um ein gutes Bild zu machen, ist die Freude am Malen. Experimente und Fehlversuche sind dabei ebenso wichtig, wie das Vertrauen darauf, dass es am Ende gelingen wird. 

Ausgehend von einem abstrakten Begriff wie Freiheit oder Glück, begeben wir uns gemeinsam auf eine Reise mit ungewissem Ausgang. Nur das Ziel - ein gutes Bild – verlieren wir dabei nie aus den Augen.

Dabei werden beide Hände gleichermaßen zum Einsatz kommen, um das jeweilige Potential optimal zu nutzen. 

Vorerfahrungen und malerische Grundkenntnisse sind Voraussetzung für dieses Seminar.

Kurs-Nr. 22-079

Mischtechnik

4 Kurstage

Do 7. – So 10. Jul 2022

9.30 bis 17.00 Uhr

Min. 8 bis max. 14 TN

450,– Euro/pP