katja gramann                                                                                reduzierte malerei –                                                                                   wie viel "wenig" hälts du aus?

Zu Beginn setzen wir großzügige dunkle Flächen, dann folgt knalliges Neon. Linien werden mit Kohle und Wachkreiden gesetzt. Dann beginnt die Reduktion. Wir führen das Bild nun Stück für Stück ins Minimalistische, bis zur Essenz. Wie gehen wir vor?

Wir lasieren, wir tasten uns behutsam malerisch vor, wir kleben mit Chinapapier ab oder setzen neue Flächen und Spuren.

Wir nutzen, Acrylfarbe, Pigmente, Kohle & Wachskreiden, wir verwenden Leim, und setzen Papier ein. Wachs und Schellack wirken beim Bildprozess unterstützend mit. Ergänzt wird das Seminar mit einer Einführung in die Bildkomposition und täglichen kleinen Zeichenübungen. 

Download
Materialliste
Gramann.pdf
Adobe Acrobat Dokument 55.8 KB

Kurs-Nr. 22-075

Mischtechnik

4 Kurstage

Fr 24. – Mo 27. Jun 2022

9.30 bis 17.00 Uhr

Min. 6 bis max. 12 TN

450,– Euro/pP