mick starke                                                                                  grundlagen der Acrylmalerei

Für Einsteiger und Fortgeschrittene, die ihre Position überprüfen möchten. Im ersten Schritt geht es um das WAS: wir erspielen, mit Fotos und Collagen Bildentwürfe, vergleichen und diskutieren die unterschiedlichen Kompositionen, um deren Wirkung zu verstehen. Im zweiten Schritt geht es um das WIE: ausgehend von diesen Bildideen werden die Umsetzungsmöglichkeiten auf der Leinwand gezeigt (Maltechnik, Farbenmischen und Farbauftrag). Dabei spielt auch eine Rolle, welche Konzeptionen für die jeweilige Person geeignet sind, im Hinblick auf aktuelles handwerkliches Vermögen und dem Potential, dieses zu erweitern, Wahrnehmung zu differenzieren und weiterzuentwickeln. So entstehen unverwechselbare, authentische Bilder. Wir untersuchen handwerkliche Aspekte und sprechen über geeignete Materialien.

Kurs-Nr. 20-029

Acryl

4 Kurstage

Mo 23. – Do 26. Mär 2020

9.30 bis 17.00 Uhr

Min. 8 bis max. 12 TN

440,– Euro/pP