claudia dzengel                                                   Kalligrafie & Komposition mit der spitzfeder

Wer elegante Schriften mit besonderer Anziehungskraft mag, kommt hier voll auf seine Kosten. Die Spitzfeder mit ihrem Schwellstrich bildet den Mittelpunkt dieses Workshops und führt uns über Einschreibübungen zum Formenkanon der Englischen Schreibschrift, auch Copperplate oder Anglaise genannt. Die Dynamik der Linie, die durch ein starkes An- und Abschwellen bis an die Grenze des Fett-Fein-Kontrastes geht und der extreme Neigungswinkel prägen diese Schrift. Kreative Text-Bild-Kompositionen ergeben sich aus dem Kombinieren von Buchstaben und dem Herausarbeiten der charakteristischen Liniendynamik.

 

Kurs-Nr. 18-048 | Abendkurs

Kalligrafie

 

 

2 Kursabende


Di 15. – Mi 16. Mai 2018

18.00 bis 22.00 Uhr

Min. 6 bis max. 14 TN

180,– Euro/pP

weitere Kurse

Die kalligrafische Handschrift und ihre Vielfalt