Jorge Villalba-Strohecker                                                              hyperrealismus -  Hyperrealistisches Porträt

Wenn es in den letzten Jahren ein Genre der Malerei geschafft hat, sich über die Kunstszene zu erheben, dann ist es zweifellos der Fotorealismus. Die Gemälde einiger fotorealistischer Maler bestechen durch ihre extreme Fürsorglichkeit und provozieren in uns diesen "wow"-Effekt. Aber denken Sie nicht, dass wir Genies sind, wir haben unsere Tricks und Strategien, die eine Arbeit großartig aussehen lassen. In diesem Kurs über hyperrealistische Malerei und hyperrealistisches Porträt lernen wir die grundlegenden Strategien und Geheimnisse kennen, um in kurzer Zeit überraschende Ergebnisse zu erzielen. Wir werden nicht nur über die wesentlichen Materialien sprechen, die wir auswählen müssen, sondern auch, wie wir theoretisch und natürlich praktisch mit einem Gemälde beginnen müssen. Ich werde für jeden Workshop ein fotografisches Motiv vorschlagen, das ich auch Schritt für Schritt malen werde, damit jeder Teilnehmer den gesamten Prozess viel besser verstehen kann. Dieser Workshop richtet sich an alle Anfänger oder professionelle Maler, die daran interessiert sind, die fotorealistische Technik zu erlernen. Ich hoffe, Sie zu treffen.

Kurs-Nr. 22-049

Öl

6 Kurstage

Mi 11. – Mo 16. Mai 2022

9.30 bis 17.00 Uhr

Min. 8 bis max. 14 TN

590,– Euro/pP