Covid-19 maßnahmen

Liebe KursteilnehmerInnen,

 

aus gegebenen Anlass müssen wir auf einige neue Regeln im Seminarbetrieb der Kunstfabrik hinweisen. 

Wir hoffen auf euer Verständnis und eure Mitarbeit.

 

Die Arbeitstische stehen in einem Abstand von mindestens 1,5 m und dürfen nicht umgestellt werden. Ein Arbeiten ohne Maske ist daher möglich. Bei Bewegung im Atelier und Haus besteht jedoch Maskenpflicht.

 

Bitte achtet auf die Sicherheitsabstände zu den anderen KursteilnehmerInnen.

Unsere Dozentinnen und Dozenten sind angewiesen mehrmals am Tag die Ateliers zu lüften. Bitte auch selbst daran denken.

 

Im öffentlichen Bereich der Kunstfabrik (Eingang, Stiegenhaus, Büro, Shop, Essbereich und Toiletten) müssen Nasen-Mundschutz-Masken getragen werden. Masken können zum Selbstkostenpreis im Büro erworben werden.

 

Desinfektionsmittel wird in allen wichtigen Bereichen bereitgestellt und ist zu benutzen

 

Selbstverständlich gibt es wieder die Möglichkeit ein warmes Mittagessen zu erwerben. Da in unserem Essbereich vorerst nur Platze für 8 Personen gibt (bei Schönwetter gibt es noch weitere Sitzplätze im Garten) bitte wir Sie wenn diese voll sind auf Ihrem Platz zu essen.

 

Bei Fieber, Atemwegserkrankungen und grippeähnlichen Symptomen ist eine Teilnahme am Seminar nicht möglich!

Die genaue Einhaltung der neuen Maßnahmen ist wichtig, nur dadurch können wir uns schützen.

 

Bei Nichteinhaltung der Regeln, behalten wir uns das Recht einer Kursausschließung (ohne Kostenrückerstattung) vor! 

 

Bei allfälligen Fragen stehen  wir euch jederzeit vor Ort, per mail oder telefonisch zur Verfügung.